Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


thesis:wassernutzung_und_konflikte_am_leimbach

Wassernutzung und -konflikte am Leimbach

Problemstellung

Der Leimbach ist ein Bach im Rhein-Neckar-Kreis welcher im Kraichgau entspringt und nach ~ 40km bei Brühl in den Oberrhein muendet. Aufgrund verschiedener Nutzer entlang der Gewaessers kam es in der Vergangenheit vermehrt zu stark verminderter Wasserqualitaet und Nutzungskonflikten. Diverse Probleme und Konflikte um die Nutzung von Wasserressourcen wurden dokumentiert, weniger bekannt sind jedoch die genauen hydrologischen Situationen die lokal Konflikte ausgelöst haben. Insbesondere während anhaltender Trockenperioden ergeben sich kritische Bedingungen, bei denen nicht mehr alle Arten der Wassernutzung garantiert werden können, z.B. konkurrieren dann gewerbliche Wasserentnahmen aus Flüssen mit Restwassermengen, die für das aquatische Ökosystem im Fluss verbleiben sollten.

Zielsetzung

Die Arbeit hat zum Ziel grundlegende Informationen fuer den Leimbach zu kartieren. Hierbei handelt es sich primaer um eine Identifikation der verschiedenen Interessengruppen im Einzugsgebiet des Leimbaches. Die durch anhaltende Trockenheit ausgelösten Nutzungskonflikte sollen mittels Literaturrecherche und Nutzer- und Anliegerinterviews ausfindig gemacht werden. Weiterhin sollen für die Zeiten des Auftretens der Konflikte auch verschiedene hydrometeorologische und hydrologische Trockenheitsindizes analysiert werden.

Herausforderungen

Literatur und Medienrecherche, Planung und Durchfuehrung von Interviews, Datenanalyse hydrometeorologischer Daten, Erstellung von Nutzungs- und Konflikte-Karten mittels GIS

Im Besonderen: Durchführung und Konzeption von Interviews und Kreativität bei der Erstellung einer systematischen Nutzer-Konflikte-Karte für den Leimbach

Betreuung

Kerstin Stahl, Michael Stoelzle, Veit Blauhut, Claudius Fleischer

Bedingung

Fuehrerschein Klasse B

Sprache

Deutsch/ Englisch

thesis/wassernutzung_und_konflikte_am_leimbach.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/07 19:55 von veit.blauhut