Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


thesis:thermo_bostru_schuetz

Thermographische Analyse der Bodenstruktur verschiedener Bodenarten

Problem:

Die Struktur von Böden beeinflusst stark deren hydraulische Funktion und damit auch die Infiltrationseigenschaften. Neben bodenphysikalischen Laboranalysen zur Bestimmung der Korngrössenfraktionen, der Durchwurzelung und des Skelettanteils werden oft Farbtracerversuche zur Identifizierung von Infiltrationsmustern und -prozessen verwendet. Für räumliche aufgelöste Analysen des Stofftransports wird neben der Bildanalyse auch eine aufwendige Quantifizierung des Verhältnisses von Farbintensität und Tracerkonzentration benötigt.

Ziel:

Im Rahmen dieser Masterarbeit soll ein neuartiges Analyseverfahren zur Bestimmung von Durchwurzelung, Skelettanteil und Infiltrationsmustern verschiedener Böden angewandt und evaluiert werden: Die Beschreibung der Bodenstruktur und des Infiltrationsverhaltens mittels thermographischer Analyse anhand der räumlichen Variabilität der thermischen Trägheit in Böden.

Methode:

Bildauswertung Thermographischer Bodenprofile / Vergleich mit den Ergebnissen verschiedener Beregnungsversuche

Betreuung:

Tobias Schütz

Herausforderung:

Entwicklung einer Bildauswertungsroutine für eine neue hydrologischen Messtechnik. Räumliche Analyse und Interpretation der Daten (R/IDL).

Sprache:

Deutsch oder English

thesis/thermo_bostru_schuetz.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/26 11:41 von schuetz