Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


thesis:microdialysis_isotopes

Kleinräumige Verteilung und Austausch von stabilen Wasserisotopen im Boden

Problemstellung

Verschiedene Porenräume im Boden können unterschiedliche Signaturen stabiler Wasserisotope aufweisen. Daher liefern Extraktionsmethoden des Bodenwasser häufig abweichende Ergebnisse, da die verschiedenen Methoden unterschiedliche Porenbereiche abdecken. Diese Porenräume treten allerdings zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedlich stark in Wechselwirkung. Ein besseres Verständnis dieser kleinräumig und zeitlich dynamischen Verteilung von Wasser und deren Austausch (z.B. Austausch zwischen Intra- zu Interaggregatporen) hilft die Ergebnisse von Extraktionsmethoden von stabilen Wasserisotopen besser einordnen zu können.

Ziel der Arbeit

Es bedarf einer Methodik die sowohl kleinräumig (mm-Skale), als auch zeitlich hochaufgelöst (wenige Stunden) kontinuierlich und non-destruktiv misst. Eine solche Methode soll getestet und evaluiert werden.

Methode

Mittels einer Mikrodialyse (Dialysesonde in der Größe einer Nadel) sollen die sich verändernden kleinräumigen Variationen der stabilen Wasserisotope im Boden kontinuierlich gemessen werde. Durch die Beregnung der Probe mit Wasser einer zweiten Isotopensignatur kann der Austausch von Wasser zwischen unterschiedlichen Bodenregionen genauer untersucht werden.

Betreuung

Markus Weiler

markus.weiler@hydrology.uni-freiburg.de; Tel. +49 (0)761 / 203-3530

Herausforderung

Diese Arbeit verlangt sorgfältig durchgeführte Laborarbeit (Beprobung des Bodens mit der Mikrodialyse und Messung der stabilen Wasserisotope).

Sprache

Deutsch oder Englisch

Literatur

Demand et al. (2017), Assessment of diffusive phosphate supply in soils by microdialysis

Sprenger et al. (2015), Established methods and new opportunities for pore water stable isotope analysis

McDonnell (2014), The two water worlds hypothesis: ecohydrological separation of water between streams and trees?

thesis/microdialysis_isotopes.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/22 11:59 von d.demand