Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


thesis:abflussregulierung

Auswirkung des Klimawandels auf Gletscherflüsse weltweit (mehrere Arbeiten für verschiedene Regionen möglich - momentan nicht verfügbar - ab Mitte Juli wieder möglich)

Beschreibung

Der Klimawandel lässt weltweit die Gletscher zurückgehen. In verschiedenen vergletscherten Gebirgsregionenen der Welt hat der Gletscherrückgang jedoch unterschiedliche Auswirkungen auf die Hydrologie. Zielsetzung der Arbeit(en) soll es sein, den Stand des Wissens für eine bestimmte Regionen auszuarbeiten und in der Literatur beschriebene Veränderungen des Abflussverhaltens selbst mit Abflussdaten von Flüssen der Region zu validieren. Abflussdaten werden von Marit van Tiel (Doktorandin) bereitgestellt.

Mögliche Regionen: Südamerika (tropisch / aussertrop), Island, Canada, Alaska, Neuseeland Evtl. Himalaya*, Zentral Asien/Tien Shan* *bisher noch keine Abflussdaten

Herausforderungen

Literaturrecherche über Studien aus der gewählten Region (hauptsächlich englishsprachige Fachliteratur) und eigene Analysen und Karten im GIS und mit Abflussdaten in Excel oder R.

Betreuung

Kerstin Stahl, Marit van Tiel

thesis/abflussregulierung.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/18 14:11 von kstahl